Aktion Lahrer Unternehmen

Die "JobXpedition" war trotz weniger Anmeldungen ein Erfolg

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

So, 28. April 2019 um 17:45 Uhr

Lahr

BZ-Plus Im Rahmen der Aktion "JobXpedition" haben etwa 110 junge Menschen vier Tage lang Praktika bei Lahrer Firmen gemacht. Im Schlachthof fand die Abschlussfeier statt.

Vier Tage lang haben etwa 110 junge Menschen Kurzpraktika bei 14 Lahrer Firmen absolviert. Am Freitagnachmittag gab es im Schlachthof bei der Abschlussveranstaltung der zweiten "JobXpedition" Urkunden, Getränke und etwas zu essen.

Laut den Vertretern der Almi, der Arbeitsgemeinschaft Lahrer Mittelständischer Industrieunternehmen, die die Jobsafari ins Leben gerufen hat, lag die Zahl der Anmeldungen dieses Mal unter der des Vorjahrs. 2018 gab es 200 Bewerberinnen und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ