Die Lahrer SPD gibt sich kämpferisch

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Fr, 14. Dezember 2018

Lahr

In der Mitgliederversammlung sind die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat und den Kreistag nominiert worden .

LAHR. Eine neue inhaltliche Ausrichtung der SPD hat Walter Caroli in der Mitgliederversammlung am Mittwoch gefordert. Sein Appell richtete sich an die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen die Zukunft der Partei fest im Blick zu haben. Die beiden Nominierungslisten führen Roland Hirsch (Gemeinderat) und Wolfgang G. Müller (Kreistag) an.

Über die Inhalte des SPD-Parteiprogramms für die Kreis- und Gemeinderatswahlen im Mai 2019 soll im Januar gesprochen werden, erklärte der Vorsitzende Mark Rinderspacher. In der Nominierungskonferenz beherrschten formale Gesichtspunkte den Verlauf. Drei Aspekte nannte der Vorsitzende für die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ