Vorreiter SWEG in Lahr

Elektrobusse: Prestigeträchtig, aber teuer

Bernward Janzing

Von Bernward Janzing

Do, 24. Mai 2018 um 19:02 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Die Südwestdeutsche Landesverkehrs AG (SWEG) hat als eines der ersten großen Verkehrs unternehmen in Baden-Württemberg einen reinen Elektrobus in Betrieb genommen.

Das zwölf Meter lange Fahrzeug pendelt zwischen dem Bahnhof in Lahr und der Landesgartenschau und soll später im Lahrer Stadtverkehr eingesetzt werden. Bundesweit ist die Zahl der Elektrobusse bislang aber noch überschaubar.

Nur rund 90 Fahrzeuge werden eingesetzt
Nach Zahlen des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) werden in ganz Deutschland erst rund 90 Fahrzeuge eingesetzt. In der VDV-Statistik ist Mannheim bisher als einzige baden-württembergische Großstadt vertreten, weitere Elektrobusse im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ