Schlagzahl und Anspruch bleiben hoch

Lahrer Kulturkreis mit neuem Halbjahresprogramm

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Mi, 14. Dezember 2016 um 16:58 Uhr

Lahr

Der Lahrer Kulturkreis hat jetzt sein neues Jahresprogramm vorgestellt. Bis Juni sind insgesamt 16 Veranstaltungen geplant. Das Programm zeigt: Schlagzahl und Anspruch bleiben hoch.

LAHR. Nach dem ersten Jahr, in dem der neu formierte Vorstand des Lahrer Kulturkreises die volle Programmverantwortung getragen hat, fühlt sich Vorstandsmitglied Susanne Schmidt "ein wenig erschlagen und stolz". Am Dienstagabend hat sie zusammen mit ihren Vorstandskollegen Annette Birnbaum, Christopher Kern und Matthias Morton das Programm für das erste Halbjahr 2017 vorgestellt, das schon auf den ersten Blick zeigt: Die Schlagzahl bleibt hoch, der Anspruch auch.
Insgesamt sind 16 Veranstaltungen bis Juni geplant, elf davon im musikalischen Bereich, darunter vier Jazz-Abende: "Wir freuen uns, dass die Jazz-Reihe im vergangenen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung