Nabu fordert weniger Pestizide

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 05. Mai 2018

Lahr

Naturschutzbund äußert sich zur Sitzung des Gemeinderates.

LAHR (BZ). Am Mittwoch, 9. Mai, 17.30 Uhr im Rathaus II, entscheidet der Gemeinderat Lahrs über die Verwendung von Pestiziden auf städtischer Gemarkung. Der Naturschutzbund Lahr unterstützt in einer Stellungnahme den Antrag der Gemeinderatsfraktionen der Freien Wähler sowie der Grünen und fordert Beschlüsse.

Die beiden Fraktionen nehmen in ihrem Antrag Bezug auf einen erfolglosen Vorstoß der SPD im Januar, Glyphosat auf städtischen und städtisch verpachteten Flächen zu verbieten. Der erneute Antrag zielt darauf, die Verwendung von Pestiziden einzudämmen. Der Naturschutzbund bittet in seiner Stellungnahme "dringend darum, nicht nur darüber zu diskutieren, sondern endlich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ