Voller Süße und innerer Ruh’

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Mo, 21. Februar 2011

Lahr

Noam Vazana aus Jerusalem begeistert Schlachthof-Publikum mit Stimme und Klavier.

LAHR. Sie stammt aus Israel, singt in Englisch, ist eine ausgezeichnete Pianistin und eine sehr starke Songschreiberin. Am Samstagabend bot Noam Vazana im gut besuchten Schlachthof einen Abend, der zu den besten in der Reihe "Songs’n’Singers" gehörte.
Ziemlich auffällig, eine Art Markenzeichen, ist die Posaune. Sie ist auf einen Ständer montiert, schwebt so über dem Flügel, das Mundstück nahe beim Mikrophon. Vazana untermalt auf ihr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung