Verwechslungsgefahr gebannt

Warum es in Lahr künftig eine Maria-Furtwängler-Schule gibt

Mark Alexander und Christine Storck

Von Mark Alexander & Christine Storck

Mi, 14. März 2018 um 18:23 Uhr

Lahr

Maria Furtwängler, bekannt aus dem "Tatort", wird Namensgeberin der Beruflichen Schule im Mauerfeld in Lahr. Der alte Name hatte für Verwechslungen gesorgt.

Max Planck, Clara Schumann oder auch Ludwig Eichrodt – in diese illustre Reihe gesellt sich bald eine Schauspielerin. Maria Furtwängler, bekannt aus der Krimireihe "Tatort", wird der Beruflichen Schule im Mauerfeld ihren Namen leihen. "Wir haben sie nicht auserkoren, weil sie Schauspielerin ist", sagt Schulleiterin Rosalinde Hunn-Zimny. "Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung