Asylpolitik

Landeserstaufnahmestelle und mehr: Flüchtlinge als Thema im Gemeinderat

si, siehe Münstereck

Von Simone Lutz & siehe Münstereck

Di, 09. Dezember 2014 um 00:00 Uhr

Freiburg

Am Dienstag wird sich der Freiburger Gemeinderat ausführlich mit dem Thema Flüchtlinge beschäftigen. Unter anderem geht es darum, ob die Stadtverwaltung mit dem Land Baden-Württemberg über die Einrichtung einer Landeserstaufnahmestelle (LEA) auf dem Gelände der Polizeiakademie in Haslach verhandeln soll.

Falls die LEA eingerichtet würde, würden dort ständig 500 bis 1000 Flüchtlinge – und zwar maximal drei Monate pro Person – unterkommen, bis sie in andere Kreise und Städte weiterverteilt werden.
Für die Stadt Freiburg würde dies bedeuten, dass sie keine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung