Stadtentwicklung

Über diese Bauprojekte wird in Landwasser eifrig diskutiert

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 22. Januar 2019 um 07:21 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Für den Stadtteil Landwasser spielen Wohnthemen eine besondere Rolle. Das zeigte die Diskussion beim Neujahrsempfang des Bürgervereins. Die Pläne zur Stadtteilentwicklung im Überblick.

Für Landwasser und ganz Freiburg gilt: Zurzeit ist viel in Bewegung – in welche Richtung, entscheidet sich noch. Dabei spielen Wohnthemen eine besondere Rolle. Am Sonntagabend beim Neujahrsempfang des Bürgervereins Landwasser im voll besetzten Saal der evangelischen Zachäusgemeinde tauchten sie immer wieder auf, auch im Grußwort von Oberbürgermeister Martin Horn.

Bis zum Abriss und Neubau des Einkaufszentrums (EKZ) dauert es noch: 2020 soll es losgehen. Die von etlichen Bürgerinnen und Bürgern gewünschten Arkaden aber werde es nicht geben, kündigt der Bürgervereinsvorsitzende Dieter Dormeier an: Derzeit seien die Architekten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ