Bilanz

Landwirte im Markgräflerland sind mit der Getreideernte zufrieden

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Di, 22. August 2017 um 17:02 Uhr

Efringen-Kirchen

Die Landwirte entlang des Rheins sind mit der Getreideernte zufrieden, dafür sorgten Sonne und Wärme im Juni und im Juli. Etwas Sorge macht allerdings der Mais.

Langandauernde Trockenheit und Wärme kann auch Vorteile haben – beispielsweise bei der Getreideernte. Die Landwirte konnten entlang des Rheins und im Bereich der Vorbergzone zügig und ohne wetterbedingte Verzögerungen eine gute Getreideernte einbringen, bestätigt Rolf Hess, Leiter des Referats Pflanzenbau im Landratsamt Lörrach. Etwas Sorge macht allerdings der Mais.
Während in anderen Gegenden in Deutschland ganze Landstriche regelmäßig geflutet wurden und unter Unwettern litten, blieb das südliche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung