Elsass

Landwirte wollen mit Straßenblockaden protestieren

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mo, 07. Oktober 2019 um 20:12 Uhr

Elsass

Vor dem Hintergrund einer landesweiten Protestaktion des französischen Bauernverbandes ist am Dienstag auch im Elsass mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Landwirte wehren sich mit Straßenblockaden gegen ein Klima der Missachtung ihres Berufsstandes, gegen Dumpingpreise und Freihandelsabkommen.

Angekündigt sind Sperrungen zwischen 11 und 14 Uhr bei Mulhouse am Zubringer A35/36 bei der Ile Napoléon und im nördlichen Elsass an der Autobahn bei Sélestat, zwischen Marlenheim und Wasselonne, auf der A4/A35 bei Straßburg (Cronenbourg und Wacken), bei Roppenheim und nördlich von Straßburg auf der Höhe von Brumath.

Zwischen 10 und 15 Uhr wurde an den Grenzübergängen ab Marckolsheim Richtung Norden für Lastwagen ein Einreiseverbot verhängt.