Laptops für den Quartierstreff gesucht

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Di, 15. Dezember 2020

Weil am Rhein

Brigitte Lill wäre auch für Freiwillige dankbar, die beim Einstieg ins Arbeiten am Bildschirm helfen.

(hf). Hilfe im Umgang mit dem Internet zu erhalten – das ist ein Anliegen, das nicht wenige vor allem ältere Menschen an Brigitte Lill, die seit Sommer sehr aktive Quartiersmanagerin für das Gebiet "Hohe Straße", herangetragen haben. Vor allem, dass immer mehr Bereiche des Lebens ohne Internetzugang kaum noch zu bewältigen sind, bereite vielen Sorgen. Deshalb will Brigitte Lill allen, die sich online noch unsicher bewegen, im künftigen Quartierstreff im großen Neubau der städtischen Wohnbau an der August-Bauer-Straße die Möglichkeit bieten, unter Anleitung entsprechende Kenntnisse im Umgang mit dem Internet zu erwerben. Dabei gehe es vor allem darum, zu lernen, wie man Anträge online stellt und Formulare, die analog kaum noch zu bekommen sind, am Computer bearbeitet.

Deshalb sucht die Quartiersmanagerin ausrangierte, aber noch gut erhaltene gebrauchte Laptops für den Quartierstreff, mit denen die Besucher üben können – natürlich erst, wenn die Coronaregeln dies erlauben. Wer Endgeräte besitzt, die er nicht mehr benötigt und dem Quartierstreff spenden möchte, kann sich bei der Quartiersmanagerin melden (siehe Artikelende). Natürlich sollen die Laptops auch andere Besucher nutzen können, etwa Jugendliche aus Familien, die sich nicht mehrere Endgeräte leisten können. Dankbar wäre die Quartiersmanagerin auch, wenn sich Freiwillige finden würden, die bereit sind, den Besuchern des Quartiertreffs beim Nutzen der Laptops entsprechende Hilfestellung zu geben und sie anzuleiten.

Brigitte Lill ist derzeit dabei, die Fragebogen-Aktion, die sie in dem Gebiet zwischen Leopoldshöhe und Weil-Ost lanciert hatte, auszuwerten. Dieses Quartier, das durch das Neubaugebiet an der Hohen Straße in den kommenden Jahren kräftigen Zuwachs erhalten wird, soll ein Zusammengehörigkeitsgefühl und damit eigene Identität entwickeln sowie an Profil gewinnen.

Spender, die einen gebrauchten Laptop zur Verfügung stellen und Freiwillige, die Kenntnisse im Umgang mit dem Internet weitergeben wollen, können sich bei Brigitte Lill unter Tel. 0160/95194866 oder per Mail an brigitte.lill@caritas-loerrach.de melden.