Wahlkampf

Laschet tourt unermüdlich durchs Land – und setzt nun auf Attacke

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mo, 06. September 2021 um 09:59 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Der 17. Juli begleitet ihn bis heute – das war der Tag, an dem Armin Laschet im Flutgebiet lachte. Trotzdem rackert er weiter. Christopher Ziedler hat den Kanzlerkandidaten im Wahlkampf begleitet.

Einen Weltmeister im Schwergewicht gibt er nun wirklich nicht ab. Trotzdem haben seine Wahlkampfmanager "The Eye of the Tiger" aufgelegt, das Titellied des Boxerfilms "Rocky III", als Armin Laschet durch das Spalier der Menge den Marktplatz von Neustadt am Rübenberge betritt, einem Städtchen nordwestlich von Hannover. Auch das mit dem Tiger passt nicht recht – wenn der Kandidat überhaupt an einen Sportler erinnert, dann eher an Fußball-"Terrier" Berti Vogts. Einer der Umstehenden reagiert prompt auf die Musikauswahl. "Gott, ist das peinlich", entfährt es ihm.
Immer wieder Fragen nach dem Laschets Lachen
Überall, wo Laschet dieser Tage auftaucht, kämpft der NRW-Ministerpräsident nicht nur gegen den SPD-Umfragen-König Olaf Scholz, sondern auch gegen das Bild, das sich viele Menschen von ihm gemacht haben. Er kann nicht nur darüber sprechen, warum eine mögliche Regierung mit Sozialdemokraten, Grünen und womöglich den Linken "ein Anschlag auf den Wohlstand und die Sicherheit unseres Landes" wäre. Er muss sich immer auch selbst erklären, einräumen was alles "schiefgelaufen" ist und warum das Lachen im Hintergrund der Flutansprache des Bundespräsidenten "dämlich" und "ein Fehler" war, der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung