THW hat "das Ruder rumgerissen"

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Do, 24. August 2017

Laufenburg

Im Herbst sollen Arbeiten zur Erweiterung und Renovierung in Laufenburg beginnen / Landespräsidentin und MdB Warken zu Gast.

LAUFENBURG. Der Laufenburger Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) wird wohl im Herbst mit der lange ersehnten Erweiterung und Renovierung seiner Liegenschaften beginnen. Dies teilte der stellvertretende Ortsbeauftragte Thomas Döbele jetzt bei einer Gesprächsrunde mit der Präsidentin der THW-Landesvereinigung Baden-Württemberg und CDU-Bundestagsabgeordneten Nina Warken mit.

Ein konkretes Problem, das den THW-Ortsverband seit vielen Jahren beschäftigt, ist das räumlich unzulängliche Domizil im Gewerbegebiet Ost: Laut Musterraumbedarfsplan stünde dem THW mehr Fläche zu, nämlich rund 400 statt der vorhandenen 270 Quadratmeter. Eine gemeinsame ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung