Polizeieinsatz

Laute Schreie aus einem Auto führen Polizei in Freiburg zu einem Neugeborenen

BZ-Redaktion, dpa

Von BZ-Redaktion & dpa

Mo, 24. Februar 2020 um 15:35 Uhr

Freiburg

Alarmiert wegen lauter Schreie aus einem Auto ist die Polizei im Stadtteil Freiburg-Wiehre ausgerückt. Doch sie fand keine Straftat vor – sondern ein Elternpaar mit einem neugeborenen Jungen.

Zwei Jugendliche hatten besorgt die Polizei gerufen, weil sie kurz nach halb drei Uhr am Sonntagmorgen aus einem Auto an der Heinrich-von-Stephan-Straße Ecke Basler Straße die lauten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ