Lauter Gewinner

sze 

Von Sonja Zellmann, & 8194;

Do, 24. Dezember 2015

Neues für Kinder

Die schönsten Karten aus dem Malwettbewerb der Aktion "Kinder helfen Kindern".

Warum nicht mal etwas Anderes machen, dachte sich Julia von Pflug aus Kippenheim und gestaltete ihre Weihnachtskarte für die BZ-Aktion "Kinder helfen Kindern" nicht nur von außen, sondern verpasste ihr zudem ein spannendes Innenleben. Sie bastelte einen Pop-up-Weihnachtsbaum, der dem Betrachter entgegenkommt, sobald er die Karte aufklappt – also eine Karte mit 3D-Effekt. Anschließend schickte Julia die Karte an die Badische Zeitung.

Denn wer Lust hatte, konnte mit seiner Weihnachtskarte am Malwettbewerb von "Kinder helfen Kindern" teilnehmen, bevor sie für einen Euro in einer der BZ-Geschäftsstellen verkauft wurde. Für die Jury war es wie immer gar nicht leicht, die fünf schönsten Weihnachtskarten auszuwählen. Denn insgesamt kamen rund 400 wahre Kunstwerke bei uns an. Die Karten hier auf der Seite haben es geschafft: neben der mit dem genannten Pop-up-Baum beispielsweise jene mit den Schneemännern, die im Fingerdruckverfahren entstanden, oder die mit dem farbenfrohen Weihnachtsmann samt Rentier.

Mit dem Erlös der Weihnachtskarten werden übrigens bedürftige Kinder unterstützt. Bei dem Wettbewerb gewinnen daher im Grunde alle Künstler: Denn ihre Karten werden für einen guten Zweck verkauft.

Weitere Weihnachtskarten, die in die engere Auswahl kamen: http://mehr.bz/karten015