LED schont Geld und Klima

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Di, 02. August 2011

Rheinfelden

Der Umbau der Straßenbeleuchtung hat in Herten begonnen / 138 Lampen werden ausgewechselt.

RHEINFELDEN. Auf den städtischen Elektromeister Michael Steiner und seinem Mitarbeiter wartet gerade viel Arbeit. Am Montag wurden weitere zehn Paletten LED-Leuchten auf dem Hof der technischen Dienste angeliefert. Jetzt sind 138 neue Straßenleuchten zu montieren. Die bringen Rheinfelden Pluspunkte als umweltfreundliche Energiestadt, vor allem aber sparen sie Stromkosten. Die Bahnhofstraße in Herten ist seit gestern bereits in Arbeit.

"An der Stromrechnung wird es die Stadt gewaltig merken", gibt sich Steiner überzeugt. Denn jede der an die 30 Jahre alten Quecksilberdampflampen, die von den Laternenmasten geschraubt werden, gilt als Energiefresser, der 196 Watt verbraucht. Die neue, flache LED-Leuchte kommt mit 50 Watt aus, ohne dass ihr deshalb an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung