LEITARTIKEL: Einfühlen und verstehen

Frauke Wolter

Von Frauke Wolter

Fr, 26. Juli 2002

Kommentare

Schröder und Stoiber haben die Frauen entdeckt - weil sie die Mehrheit der Wähler ausmachen



Der Kanzler sieht besser aus. Und er hat einen klugen Charme. Sein Herausforderer lacht weniger, aber dafür war er immerhin 34 Jahre seiner Ehefrau treu (sagt er jedenfalls). Nun mag man anmerken, dass Äußerlichkeiten wie diese wohl kaum wahlentscheidend sein dürfen. Dass sie es dennoch sein können, haben sich die Kandidaten selbst zuzuschreiben: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gleichberechtigung in der Arbeitswelt, Sicherung der Renten - wer, und vor allem: welche Frau glaubt noch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ