BZ-Ferienaktion 2015

Leser erkunden die Geschichte des Opfinger Baggersees

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 07. August 2015 um 22:32 Uhr

Freiburg

Dritter Termin der BZ-Ferienaktion 2015: Gut 50 Leserinnen und Leser tauchten in die Geschichte des Opfinger Baggersees ein und erkundeten, was es alles Neues gibt.

Der große Opfinger See dehnt sich breit im Blickfeld aus, die Sonne knallt ordentlich, und auf den neuen Parkplatz ist kein Schatten in Sicht. "Das war alles mal Wald", sagt Nicole Schmalfuß vom städtischen Forstamt und taucht mit gut 50 Leserinnen und Lesern am Freitagmorgen gleich mal in die Geschichte des Sees ein.

Er hat seinen Ursprung in der Autobahn, deren Rauschen zu hören ist. Wie andere Baggerseen entlang der A 5 entstand er durch ihren Bau: Im Mooswald wurde Anfang der 60er-Jahre der Rheinkies gewonnen und festgestellt, dass er auch für kommerzielle Zwecke taugt. Die Firma Hermann Peter betrieb den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ