Leserbriefe

Susi Wiemer

Von Susi Wiemer (Lenzkirch)

Fr, 05. März 2021

Leserbriefe Hochschwarzwald

GETRÄNKEAUSSCHANK

Ein wenig Toleranz
Zum Artikel "Getränkeausschank gibt Ärger, BZ von Mittwoch, 3. März, Seite 17

Da muss ich dem Michael Vollmer doch beipflichten: Dass die Polizei in dieser schrecklichen Zeit auch ihre Arbeit machen muss, ist klar. Es kommt halt auf das wie an. Da treffen sich vier Menschen und trinken zum Feierabend ein Gläschen, hätte da nicht eine Verwarnung gereicht? Wir haben alle gestrichen die Nase voll und etwas Toleranz könnte nicht schlecht sein. Jedenfalls bin ich rechtschaffen wütend und eines Erachtens ist da die Verhältnismäßigkeit nicht gewahrt. Diese schreckliche Zeit verlangt von uns allen alles ab und wir sollten uns das Leben nicht noch schwerer machen. Das gilt für alle. Tatsache ist, dass sich der deutsche Staat im Moment auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert bei den Themen Impfen, Testen, Bürokratie. Da ist ruhig bleiben auch nicht immer einfach.
Susi Wiemer, Lenzkirch