Leserbriefe

Wilfried Wochner

Von Wilfried Wochner (Merdingen)

Sa, 18. September 2021

Leserbriefe Freiburg

WE-TALK-DISKUSSION
Gastfreundschaft ist nicht jedermanns Sache
Leserbrief zu "Drei Stunden Fremdschämen" in der Rubrik "Auch das noch" (BZ vom 14. September).

"Gezielt unter die Gürtellinie gehen" will die Gruppe "We talk Freiburg" mit verbalen Angriffen auf ihre Gäste, die sich zuvor offensichtlich nicht gut über die fehlenden Umgangsformen ihrer Gastgeber informiert hatten. Dass Namen von Kandidaten überhaupt gar nichts mit deren Kandidatur oder politischen Inhalten zu tun haben, müssen diese jungen Leute wohl erst noch lernen, genauso wie das Entgegenbringen von Respekt anderen Menschen gegenüber, wo doch gerade in dieser Altersgruppe oft Respekt eingefordert wird. Und Gastfreundschaft ist bekanntlich auch nicht jedermanns Sache. Wer eine Podiumsdiskussion leiten will, sollte sich zunächst einmal dafür qualifizieren, aber heutzutage genügt leider viel zu oft eine große Klappe, um Karriere zu machen. Wilfried Wochner, Merdingen