Bildband

Die abseitigen Kriegsfotos von Christoph Bangert

wog

Von wog

Sa, 23. Juli 2016 um 00:00 Uhr

Literatur & Vorträge

Der Kölner Fotograf Christoph Bangert liebt abstruse Bilder. Bangert, der als Kriegsreporter unterwegs war, fand an den Schauplätzen der Gewalt auch allerlei Kurioses.

Ein Krieg ist nicht lustig. Er ist der blanke Horror. Aber manchmal ist er absurd. Und es gibt Momente, wo man sogar schmunzeln kann: Wenn eine mobile Feld-Toilette mit grün gepolstertem Sitz und einer Rolle Klopapier einsam und verlassen mitten in der afghanischen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ