Macht, Religion und Wissenschaft

Jürgen Schickinger

Von Jürgen Schickinger

Fr, 11. August 2017

Literatur & Vorträge

"Stupor Mundi", die erste Graphic Novel des Franzosen Néjib, die auf Deutsch erscheint, begeistert bis zur letzten Seite.

Friedrich II. (1194–1250), seines Zeichens Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, plant den größten Schwindel aller Zeiten: Er will die heiligste aller vorstellbaren Reliquien fälschen. Das Blendwerk soll Papst Innozenz IV. (1195–1254) blamieren und Friedrichs Macht mehren. Kaiser und Kirchenoberhaupt befehden sich seit Jahren.
Damit Friedrichs Plan allerdings aufgeht, muss die Fälschung undurchschaubar sein, überirdisch erscheinen. Wie gerufen kommt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung