Solo für einen Mund

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Sa, 04. März 2017

Literatur & Vorträge

Theater, Musik, Film, Lesungen und eine Ausstellung: Das E-Werk Freiburg veranstaltet von heute an ein multimediales Beckett-Festival.

Marek Kedzierski lebt seit vielen Jahren unerkannt in Freiburg. Dabei ist er wohl einer der größten Beckett-Kenner unserer Zeit. Der gebürtige Krakauer hat den irischen Dichter in den 1980er-Jahren kennengelernt, als dieser in Berlin inszenierte und für den damaligen SWF produzierte. Beckett (1906–1989) hatte von Jugend an eine besondere Beziehung zu Deutschland und hat hier künstlerisch vieles ausprobiert – auch im Medium Radio. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung