Account/Login

Baden-Württemberg

LKA ermittelt auf Hochtouren nach tödlichem Polizeieinsatz in Mannheim

  • dpa

  • Mi, 24. April 2024, 14:14 Uhr
    Südwest

     

Mit einer Machete bewaffnet ist ein Mann in die Unibibliothek in Mannheim gegangen. Er soll aggressiv gewesen sein und wird von der Polizei angeschossen. Kurz darauf stirbt er. Das LKA ermittelt nun.

Nach den tödlichen Schüssen auf einen ...aufen die Ermittlungen auf Hochtouren.  | Foto: René Priebe (dpa)
Nach den tödlichen Schüssen auf einen mit einer Machete bewaffneten Mann in einer Mannheimer Universität laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Foto: René Priebe (dpa)
1/2
Nach dem tödlichen Polizeieinsatz in der Universität Mannheim laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Bei dem Vorfall am Dienstagabend war ein mit einer Machete bewaffneter Mann im Bereich einer Uni-Bibliothek angeschossen und tödlich verletzt worden. Schon vor zwei Wochen habe der 31-Jährige eine Angestellte der Universität in der Bibliothek körperlich angegriffen, teilte das Landeskriminalamt (LKA) am ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar