Account/Login

Analyse

Lörrach investiert kräftig – Stadt muss aber auch sparen und Einnahmen erhöhen

Willi Adam
  • Fr, 15. Januar 2021, 19:59 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Plus Der Haushalt 2021 nimmt in Lörrach Formen an: Der Hauptausschuss stellt Weichen für einen Haushalt mit vielen Investitionen und einem Fehlbetrag von etwas mehr als 7 Millionen Euro.

Haushaltsplan Lörrach: Unterm Strich bleibt ein Minus.  | Foto: Willi Adam
Haushaltsplan Lörrach: Unterm Strich bleibt ein Minus. Foto: Willi Adam
Die Stadt Lörrach wird auch in diesem Jahr kräftig investieren und einen klaren Schwerpunkt beim Schulhausbau setzen. Doch anders als in den Vorjahren gelingt es 2021 nicht mehr, die Vorhaben, ganz ohne Kredite zu schultern. Und trotzdem bleibt unterm Strich noch ein Fehlbetrag von etwas mehr als 7 Millionen Euro. Diese Unterdeckung wird allgemein als noch glimpflich angesehen, zumal ursprüngliche ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar