Account/Login

Einzelhandel & Leerstand

Lörrach will reagieren, bevor es zu leeren Schaufenstern kommt

Sabine Ehrentreich
  • Do, 13. Januar 2022, 07:01 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Plus Dass es im Lörracher Einzelhandel relativ viel Bewegung gibt, hat nicht nur mit Corona zu tun, aber die Pandemie verschärft die Lage. Die Verwaltung will reagieren, bevor es zu größeren Leerständen kommt.

Der Schlussverkauf dominiert zur Zeit ...kauf der Innenstadt aber will niemand.  | Foto: Sabine Ehrentreich
Der Schlussverkauf dominiert zur Zeit die Schaufenster. Einen Ausverkauf der Innenstadt aber will niemand. Foto: Sabine Ehrentreich
Im Lörracher Einzelhandel ist Bewegung. Geschäfte schließen, etwa Klauser Leder und Pelz oder Reiff Herrenmoden. Andere zogen um, etwa das Möbelhaus Becker, oder lassen sich neu nieder, wie Betty Barclay. Hier und da gibt es Leerstand, so in der Unteren Wallbrunn- oder der Teichstraße. Nicht immer ist Corona die Ursache oder gar die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar