Begegnungen beim Sport

Britta Wieschenkämper

Von Britta Wieschenkämper

Mo, 02. Juli 2012

Lörrach

Jugendspiele der Partnerstädte in Lörrach / Senigallia dominiert die Wettkämpfe.

LÖRRACH. Jugendliche aus den Partnerstädten Sens und Senigallia waren am Wochenende in Lörrach, um gemeinsam mit Lörracher Sportlern in sportlichen Wettkämpfen ihre Kräfte zu messen. Sie waren aber auch da, um sich gegenseitig kennenzulernen und ein wenig über die Kultur der anderen zu erfahren.

Bereits zum 23. Mal fanden die Jugendspiele statt. Je 30 junge Sportler im Alter von 12 bis 14 Jahren kamen gemeinsam mit ihren Betreuern aus Sens und Senigallia. Am gleichen Wochenende fand auch die Feier anlässlich der Städteparnterschaftsjubiläen statt (siehe erste Lokalseite). Chester hatte leider die Teilnahme an den Jugendspielen abgesagt.

Bürgermeister Michael Wilke begrüßte die jungen Gäste in der Jugendherberge. Er sagte, er freue sich sehr, dass die Jugendspiele auch in diesem Jahr wieder mit zahlreichen Sportlern stattfinden, und wünschte allen Beteiligten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ