Bevor das Kind im Brunnen liegt

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Sa, 21. März 2009

Lörrach

2008 wurden viel mehr Kinder als in den Jahren zuvor vom Jugendamt in Obhut genommen / Jeder Fall liegt anders.

LÖRRACH. 52 "Inobhutnahmen" gab es landkreisweit vergangenes Jahr – also Fälle, in denen Kinder und Jugendliche vorübergehend oder endgültig aus der Familie herausgenommen wurden. Das waren erheblich mehr als in den Jahren zuvor: 20-mal hat das Jugendamt 2007 in dieser Weise reagiert, 11-mal 2006. Im Jahr 2005 wurden 14 Kinder und Jugendliche in die Obhut des Jugendamtes genommen. Überrepräsentiert sind Kinder Alleinerziehender.

Die Aufmerksamkeit für eine mögliche Kindeswohlgefährdung ist eindeutig größer geworden, sagt Sozialdezernentin Elke Zimmermann-Fiscella. Erzieherinnen und Erzieher, Lehrer und Lehrerinnen, Mitarbeiter von Beratungsstellen, Ärzte, auch Nachbarn sind sensibler geworden, seit deutschlandweit immer wieder über tragische Fälle berichtet wurde. Wird ein Fall gemeldet, mit dem das Amt noch nicht zu tun hatte, werden zunächst Informationen eingeholt, es erfolgt eine Ersteinschätzung im Team. Nie werde ein Kollege oder eine Kollegin mit einem solchen Fall allein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung