"Das Hilfsangebot ist toll und sehr ermutigend"

Sabine Ehrentreich und Nikolaus Trenz

Von Sabine Ehrentreich & Nikolaus Trenz

Do, 29. Oktober 2015

Lörrach

Freundeskreis bereitet sich auf die Ankunft neuer Flüchtlinge vor / Rund 600 Bürger als Helfer gemeldet / Kirchen sehr engagiert.

LÖRRACH. Beim Freundeskreis Asyl haben sich inzwischen etwa 600 Bürgerinnen und Bürger gemeldet, die helfen wollen – "und es werden täglich mehr", sagt Freundeskreis-Mitglied Elke Doerries. 150 bis 170 Helfer sind bereits aktiv. Zur Zeit laufen letzte Vorbereitungen für die Arbeit mit den Flüchtlingen, die jetzt in Hauingen und Brombach ankommen werden. Im Abstand von einer Woche werden die Unterkünfte im ehemaligen Hochregallager im Hauinger Gewerbegebiet Entenbad (150 Plätze) und die Notunterkünfte neben der Brombacher Halle (200 Plätze) belegt. Deswegen koordiniere man im Augenblick zwei "Schichtpläne" für zwei Orte, teilt Elke Doerries vom ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ