Account/Login

Finanzielle Anerkennung für Pilotprojekt Babylotsin

Thomas Loisl Mink
  • Fr, 27. Juli 2018
    Lörrach

     

Der Rotary Club Lörrach spendet 12 000 Euro für das Angebot am St. Elisabethen-Krankenhaus, dessen Anschubfinanzierung ausläuft.

Heike Roese-Koerner, Michael Trost, di...Spendenübergabe im „Eli“.   | Foto: Thomas Loisl Mink
Heike Roese-Koerner, Michael Trost, die Babylotsin Vera Stächelin, sowie Rainer Liebenow, Beate Fahrnländer und Christian Mauch vom Rotary-Club (von links) bei der Spendenübergabe im „Eli“. Foto: Thomas Loisl Mink
LÖRRACH. Der Rotary Club Lörrach hat seine Jahresspende in Höhe von 12 000 Euro dem St. Elisabethen-Krankenhaus ("Eli") zukommen lassen. Sie soll dazu dienen, das Projekt Babylotsin fortführen zu können, das bislang nur bis Ende des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar