Hebel hätte seine helle Freude gehabt

Maja Tolsdorf

Von Maja Tolsdorf

Mo, 14. Mai 2012

Lörrach

Hebeldank-Träger Lieselotte Hamm und Jean-Marie Hummel trugen zum sehr heiteren Charakter des "Schatzkästlein"-Abends bei.

LÖRRACH. Kein bisschen brav und leise ging es am Samstagabend im Burghof beim Schatzkästlein zu. Bereits das Programm hatte mit dem Ensemble der Musikschule und der Siegerin des Wettbewerb "Hebel für heute" die Begegnung mit jungen Menschen versprochen. Als Überraschung entpuppten sich dann die Träger des Hebeldanks 2012, die nach der Preisverleihung ein wahres Feuerwerk der guten Laune entzündeten.

So fröhlich geschwenkt wurde die Hebeldank-Urkunde bisher wohl selten. Kurz darauf tanzten die Mädchen der Markgräfler Trachtengruppe Kandern, eben noch das Schatzkästlein in den Händen, mit den Preisträgern Lieselotte Hamm und Jean-Marie Hummel Ringelreien auf der Bühne. Auch Hebelbund-Präsident Hans-J. Schmidt ließ ich nicht lumpen. Johann Peter Hebel, zu dessen Ehren der Hebelbund das Wochenende mit Schatzkästlein und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ