In der Krise nicht alles erlaubt

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Di, 10. November 2009

Lörrach

Anwaltsverein informiert über Arbeitnehmerrechte in der Krise.

LÖRRACH. Auf großes Interesse stieß der Vortrag "Arbeitgeber in der Krise – welche Rechte haben Arbeitnehmer" im Burghof. Jens Philipp Stark, Fachanwalt für Arbeitsrecht, referierte über die rechtlichen Bestimmungen, die in Krisenzeiten für viele Arbeitnehmer von Belang sind.

Gut 70 Zuhörer kamen zu dem Vortrag, den der Anwaltsverein Lörrach und die Rechtsanwaltskammer Freiburg veranstaltet haben. "In der Krise wird der Arbeitgeber versuchen, den Arbeitsvertrag abzuändern", sagte Stark. Zwar sollen Arbeitsverträge schriftlich sein, nicht immer sind sie das aber tatsächlich. Ein Arbeitsvertrag besteht aber auch, wenn das Arbeitsverhältnis nur mündlich besprochen wurde, klärte der Rechtsanwalt auf. Ist nichts schriftlich fixiert, gilt die so genannte "betriebliche ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung