Mit Mut, Feuer und Hochrad zum Erfolg

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Mi, 16. November 2016

Lörrach

Lutz Langhoff zeigt, wie man seine beruflichen Ziele erreichen kann.

LÖRRACH. Mut braucht es und ein Feuer, mit dem man für eine Sache brennt, wenn man unternehmerischen Erfolg haben will, davon ist Lutz Langhoff überzeugt. "Die Kunst des Feuermachens" lautete deswegen auch der Titel seines Vortrags im Rahmen des Studium Generale an der Dualen Hochschule, wo er sein Referat als eine Straßenkünstler-Artistik aufführte.

"Ich liebe Menschen, die brennen", sagte Langhoff. Und es sei auch wichtig, dass der Funke überspringt und andere in Brand gesetzt werden. Lutz Langhoff reiste nach dem Abitur mit einem Interrail-Ticket durch Europa, kam nach Paris, sah am Centre ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ