Spielraum am Rande der Innenstadt

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Mi, 02. Juni 2010

Lörrach

Der neue Bolzplatz wird inzwischen ganz gut angenommen / Die Zeiten sind klar begrenzt / Ganz ohne Geräuschkulisse geht es nicht.

LÖRRACH. Mitte Oktober vergangenen Jahres wurde der Bolzplatz an der Unteren Herrenstraße eröffnet. Von den Jugendlichen wird der Platz angenommen, immer wieder treffen sich dort Gruppen unterschiedlicher Zusammensetzung zum Ballspiel. Allerdings gab es auch Beschwerden aus der Nachbarschaft.

"Uns war von vornherein klar, dass der Platz nicht unproblematisch ist", sagt Thomas Wipf, zuständiger Fachbereichsleiter bei der Stadtverwaltung. Deshalb wurde der Platz eingezäunt und ist nur zu bestimmten Zeiten zugänglich. Abends darf bis längstens 20 Uhr oder bis zum Einbruch der Dunkelheit dort gespielt werden, sonntags ist der Platz inzwischen ganz geschlossen. Doch die Spielfläche beim ehemaligen KBC-Pförtnerhaus ist der einzige Bolzplatz unmittelbar an der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ