Zum Jubiläum großes Narrentheater

Nikolaus Trenz

Von Nikolaus Trenz

Sa, 26. Februar 2011

Lörrach

Schlagzeilenträchtige Themen inspirieren Zunftabendmacher / Ex-Protektor als "Wahlhelfer" / "Jung, dynamisch, kreativ".

LÖRRACH. Die Premiere des Jubiläumszunftabend ist der 343. Zunftabend in der Geschichte der Narrenzunft, die in diesem Jahr mit der Gilde 75 Jahre Lörracher Fasnacht feiert. Aus diesem Anlass, so Oberzunftmeister Karl Heinz Sterzel hätten sie sich "e bsunderi Müeh geh". Ob’s klappt, werde man sehen. Und wie’s geklappt hat! Nicht selten war von Zunft-Erfahrenen an diesem Abend zu hören: "Einer der besten Zunftabende, die ich je gesehen habe."

Es ist eine geschlossene Teamleistung, in der jeder seinen Beitrag zum Erfolg leistet, es sind die wunderbar zu den Rollen und Typen passenden Kostüme und Perücken (Zunftmeisterin Heike Geitlinger), es ist die nicht enden wollende Fülle an pfiffigen und witzigen Details, von der unerfüllten Suche nach Synchronität in den Tanzschritten beim Drei-Stadträtinnen-Sirtaki in der Auftaktszene über den athletisch in die Breite gegangenen Herrn Schmalhans, der als Verkörperung des Breitensports kaum noch durch die Tür des neuen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ