Interview

Matthias Liechti über Hirndoping: Zum Wohle der Gesellschaft

Felix Held

Von Felix Held

Di, 22. April 2014

Gesundheit & Ernährung

BZ-INTERVIEW mit Professor Matthias Liechti vom Unispital Basel zum Thema Hirndoping.

BASEL. Stress vor und in Prüfungssituationen ist für viele ein regelmäßiger Begleiter im Alltag. Leistungssteigernde Medikamente oder Drogen können da ein verlockendes Mittel sein, um die eigenen Ergebnisse zu verbessern. Professor Matthias Liechti, Spezialist für Medikamente an der Abteilung für Klinische Pharmakologie am Unispital Basel, forscht zum Thema Hirndoping oder "Neuroenhancement". Im Moment läuft eine Umfrage dazu an der Uni Basel. Unser Redakteur Felix Held fragte Matthias Liechti, zu Ursachen und Wirkungen von Hirndoping.

BZ: Herr Liechti, Kiffer gelten gemeinhin nicht als besonders intelligent. Dennoch rauchen Schüler angeblich Marihuana, um besser durch Prüfungen zu kommen. Wie passt das zusammen?
Liechti: THC scheint zur "Entspannung" nach dem Lernen Verwendung zu finden also als "indirektes Neuroenhancement". Ob es hilft, ist nicht bekannt. Besser lernen kann man damit wohl kaum.
BZ: Beim Begriff ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung