Keine eigene Homepage

Lörracher Einzelhandel will eine gemeinsame App entwickeln

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Mi, 22. Januar 2020 um 16:00 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Beim Neujahrsempfang der Aktionsgemeinschaft Pro Lörrach steht das Thema Digitalisierung im Mittelpunkt. Ein Vorhaben 2020 ist die Entwicklung einer App, statt einer Homepage.

Als gemeinsames Ziel von Pro Lörrach und der Stadt formulierten am Mittwoch beim Neujahrsempfang der Aktionsgemeinschaft im Dreiländermuseum sowohl der Vorsitzende Hans-Werner Breuer als auch Oberbürgermeister Jörg Lutz, die Attraktivität von Lörrach hochzuhalten. Dazu müsse man die Stadt aus Sicht der Bürger und Kunden denken, wie übereinstimmend festgestellt wurde.

Auf der Pro Lörrach-Agenda
Als herausforderndes Jahr bezeichnete Hans-Werner Breuer das Jahr 2019 unter anderem wegen der Einführung der Bagatellgrenze für Schweizer Kunden. Dank des Engagements von Pro Lörrach und vieler ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ