Gastronomie

Baklava und mehr: Süße Verlockung aus dem Orient in Heitersheim

Frank Schoch

Von Frank Schoch

Mo, 21. Mai 2018 um 11:24 Uhr

Gastronomie

Die Basak-Bäckerei in Heitersheim stellt frische Baklava und andere süße türkische Spezialitäten her. Die dafür benötigten Pistazien kommen aus dem türkischen Gaziantep – aus Südostanatolien.

Sie sehen aus wie die pure Verführung. Buttriger Blätterteig, häufig eine Prise gemahlener Pistazien und jede Menge Zuckersirup – das orientalische Gebäck Baklava reizt viele, die den sündigen Genuss dem Gedanken an zu viele Pfunde vorziehen. Bekannt sind die Leckereien etwa aus türkischen Restaurants oder Imbiss-Ständen. Einige Baklava haben ihren Weg dorthin aus Heitersheim gefunden, wo sie seit Herbst von Ismail und seinem Bruder Ahmed in der Basak-Bäckereihergestellt und angeboten werden.

Pistazien aus Südostanatolien
Inmitten von Heitersheim, direkt am zentralen Kreisverkehr an der B 3, hat sich ein kleines orientalisches Zentrum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ