Baden.

Süße und deftige Verführungen im "Mohrentopf"

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 25. Februar 2017 um 00:00 Uhr

Gastronomie

Aldo Russo backt im kultigen Mohrentopf Hofcafé im Freiburger Stadtteil Stühlinger eine deftige Waffel mit Fetakäse und Spinat. Man bekommt sie zu einem sehr zivilen Preis.

Ein kleines Stück urbanes Berlin, so fühlt es sich an im kultigen Freiburger Mohrentopf Hofcafé auf dem Areal von ehemals Schmitz Katze. Hier haben sich Alexandra Elatré und Aldo Russo einen Traum verwirklicht. Während die Chefin für die "süßen Schweinereien" zuständig ist und diese Herausforderung als Autodidaktin mit Esprit und Bravour bewältigt, ist ihr Lebensgefährte Aldo Russo für die deftigen Gerichte verantwortlich. Im kleinen, herrlich möblierten Gastraum staunt der Besucher über das französisch-karibische Flair, über die hohe Dichte von Junggastronomen unter den Gästen und die ausgezeichnete Qualität der angebotenen süßen Teile und der herzhaften Gerichte. Speisen und Getränke haben im Mohrentopf extrem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ