Union

Machtkampf zwischen Laschet und Söder steuert auf Höhepunkt zu

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mo, 12. April 2021 um 21:01 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Der Machtkampf der Schwesterparteichefs von CDU und CSU um das Erbe Angela Merkels wird offen ausgetragen. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem die Parteigranden Farbe bekennen müssen.

Der Tag, der über Armin Laschets politische Zukunft entscheiden könnte, beginnt für den Düsseldorfer Ministerpräsidenten in der NRW-Landesvertretung am Berliner Tiergarten. Zumeist übernachtet der Regierungschef dort, wenn er in der Bundeshauptstadt zugange ist, was zuletzt immer häufiger der Fall war – erst wegen Corona, dann wegen der CDU, der er seit Mitte Januar vorsteht.
Praktisch ist das landeseigene Gästezimmer allein deswegen, weil es am Landwehrkanal entlang nur 750 Meter zum Konrad-Adenauer-Haus sind. Den Weg zur Parteizentrale hat Laschet unzählige Male absolviert; an diesem Montag steht für ihn alles auf dem Spiel, da nun Präsidium und Vorstand über die Kanzlerkandidatur der Union beraten.
Offener Machtkampf
Der Machtkampf der Schwesterparteichefs von CDU und CSU um das Erbe Angela Merkels wird seit dem Vortag offen ausgetragen. Nicht dass die Ambitionen des Bayern Markus Söder am Ende wirklich überrascht hätten. Sein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung