Account/Login

Macron tritt gegen Le Pen an

  • dpa

  • Mo, 11. April 2022
    Ausland

     

Die erste Runde der französischen Präsidentenwahl gewinnt der Amtsinhaber vor der Rechtspopulistin.

(dpa/BZ). Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und die Rechte Marine Le Pen ziehen in die Stichwahl um das höchste Staatsamt. Beide gehen als Gewinner aus der ersten Wahlrunde der französischen Präsidentschaftswahl hervor, wie Prognosen von Sonntagabend zeigten. Für die traditionellen Parteien ist das Ergebnis ein Debakel.

Wie die Sender France 2 und TF1 nach Schließung der Wahllokale berichteten, ziehen der Liberale und seine Konkurrentin vom Rassemblement National in die Stichwahl am 24. April. Macron lag ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar