Makler Sigismund Gosch, ein verteufelt dramatisches Talent

Sa, 06. Oktober 2001

Literatur

Friedrich Schiller ist schuld oder: Was das Laientheater nicht alles so anrichten kann.

S chiller ist schuld, wie öfters bei Thomas Mann: Seit Sigismund Gosch in einer sogenannten "Don Carlos"-Liebhaberaufführung den Beichtvater Domingo spielen durfte, war's um ihn geschehen. Diese Rolle beim Amateurtheater zu verkörpern, war, wie gesagt wird, der absolute Höhepunkt im Leben des Sigismund Gosch. Was das Laientheater so alles anrichten kann!
Seit diesem Theaterabend bestimmt das Äußerst-Theatralische sein Dasein. Wenn er etwa im Jahr 1848 die Revolutionäre, oder wie er sagt, den "Pöbel" beobachtet, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung