Mal archaisch, mal modern

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Mi, 05. November 2014

Weil am Rhein

Jan Willem Jansen lässt Metzler-Orgel klanglich erstrahlen / Konzertzyklus hat treues Publikum.

WEIL AM RHEIN (ouk). Der Regio-Orgelzyklus in der katholischen Kirche Sankt Peter und Paul ging am Sonntag mit einem anspruchsvollen, lebendigen Konzert zu Ende. Jan Willem Jansen, Professor am Konservatorium in Toulouse, lotete die Klangvielfalt der Metzler-Orgel mit Werken aus dem Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert aus. Mit jeweils rund 50 Zuhörern sei der Besuch bei den beiden ersten Konzerten durchschnittlich gewesen, berichtete Albrecht Klär, Organist bei Sankt Peter und Paul und Organisator des Orgelzyklus. Zum Konzert am Sonntag kamen etwa 60 Zuhörer in die blaue Kirche.

Jan Willem Jansen eröffnete das Konzert mit frühen Orgelwerken aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Mit einer einfachen Melodie über einem lang anhaltenden Basston begann sein Vortrag aus der Tabulatur des Adam I. von Stendal. Diese frühen Orgelwerke entfalteten nicht die Vielschichtigkeit späterer Werke und wirkten vielmehr durch ihre Klarheit und die konzentrierte Energie von Jan Willem Jansens Spiel.
Der Musiker spielte sodann Werke ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung