Neustadt

Mann spricht 12-jähriges Mädchen in Supermarkt an

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Do, 18. Juni 2020 um 07:17 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Der Mann soll das Mädchen aufgefordert haben, mit ihm nach Hause zu gehen. Eine strafbare Handlung liege nicht vor, die Polizei schärft aber den Blick für eine Situation, die sie "verdächtiges Ansprechen von Kindern" nennt.

Ein Mann hat am Montagabend ein zwölfjähriges Mädchen angesprochen und, wie es heißt, zum Mitgehen aufgefordert. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 19 Uhr in einem Supermarkt an ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ