Account/Login

Reformerinnen

Maria 2.0-Aktivistinnen schlagen Thesen zur Kirchenreform an

  • dpa

  • So, 21. Februar 2021, 14:44 Uhr
    Südwest

     

Aktivistinnen der Bewegung "Maria 2.0" haben in Baden-Württemberg und bundesweit sieben Thesen zur Reform der Katholischen Kirche an Dom- und Kirchentüren geschlagen – auch in Freiburg.

Die Aktivistin Renate Spanning hängt e...n an das Hauptportal der Frauenkirche.  | Foto: Angelika Warmuth (dpa)
Die Aktivistin Renate Spanning hängt ein Plakat mit ihren Thesen an das Hauptportal der Frauenkirche. Foto: Angelika Warmuth (dpa)
1/3
Auf einem Plakat forderten die Reformerinnen etwa in Freiburg und Stuttgart Aufklärung und Verfolgung sexualisierter Gewalt, die Aufhebung des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar