Account/Login

Marke finden und gemeinsam pflegen

Petra Wunderle

Von

Di, 10. September 2013

Rheinfelden

Beim Wortwechsel der IBA-Roadshow an der Gewerbeschau Grenzenlos ’13 empfehlen die Diskutanten eine enge Zusammenarbeit.

Verbindendes Element: der Rhein, hier ...en Strandbad aufwärts zur Rheinbrücke.  | Foto: Peter Gerigk/Petra Wunderle (5)
Verbindendes Element: der Rhein, hier der Blick von der Grenzenlos ’13 über ein Stückchen Strandbad aufwärts zur Rheinbrücke. Foto: Peter Gerigk/Petra Wunderle (5)
1/6

RHEINFELDEN/SCHWEIZ. Der Begriff Upper Rhine Valley (zu Deutsch: Oberrheintal) ist an der Gewerbeschau Grenzenlos 13 in Rheinfelden/Schweiz im Mittelpunkt des Wortwechsels der Roadshow der Internationalen Bauausstellung (IBA) Basel 2020 gestanden. Zum Thema Tourismus Grenzenlos hielt Irene Ulrich vom Projektmanagement Tourismus Metropolregion Oberrhein das Impulsreferat, Matthias Zeller vom Südwestrundfunk moderierte.

Upper Rhine Valley ist das Leuchtturm-Projekt der Trinationalen Metropolregion Oberrhein. Mit dem Vorgängerprojekt Tourism Trirhena wurde im engeren regionalen Rahmen die Basis für die erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Tourismus am Oberrhein gelegt. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar