Täter ziehen ohne Beute von dannen

Maskierte brechen in Lauchringen in eine Bankfiliale ein

skk

Von skk

Di, 06. Oktober 2020 um 13:53 Uhr

Lauchringen

Abgebrochen haben bislang unbekannte Täter einen Einbruch in eine Bankfiliale in Lauchringen.

Der Traum vom großen Geld war rasch ausgeträumt. Abgebrochen haben bislang unbekannte Täter einen Einbruch in eine Bankfiliale in Lauchringen. Wie die Polizei erst am Dienstag mitteilte, sind am Sonntag kurz nach 23.30 Uhr mindestens zwei maskierte und dunkel gekleidete Täter in eine Bankgeschäftsstelle an der Schulstraße in Lauchringen eingebrochen. Dazu hebelten sie mit mitgeführten Werkzeugen ein ebenerdiges Fenster an der Gebäudeseite Richtung Tiengen auf. Büsche verdecken dort die Sicht auf das Fenster. In der Bank versuchten die Einbrecher, in den extra gesicherten Raum vorzudringen, von dem aus die Geldautomaten bestückt werden. Aus unbekannten Gründen ließen sie von ihrem Vorhaben ab. Die Ermittlungsgruppe Einbruch der Polizei bittet um die Mitteilung verdächtiger Beobachtungen oder anderer sachdienlicher Hinweise unter der Telefonnummer 07741/8316-0.