Account/Login

Freiburger Start-ups

Meditricks will angehenden Ärzten das Lernen erleichtern

Ursula Thomas-Stein
  • Di, 18. Dezember 2018, 00:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Was eine Eselsbrücke ist, weiß jeder. Zwei Ärzte aus Freiburg nutzen nun die Kraft dieser Gedächtnisstütze, um medizinische Fachbegriffe in Bildern und Videos zu erklären – mit skurrilen Bildergeschichten.

Michael Seifert (links) und Paul von P...hwierigen Stoff besser einprägen kann.  | Foto: Privat
Michael Seifert (links) und Paul von Poellnitz: Die beiden Mediziner kümmern sich um Lernmaterialien, mit denen man sich schwierigen Stoff besser einprägen kann. Foto: Privat
"Jeder Mediziner hat Schwierigkeiten, sich die Fülle an Fakten zu merken, da wird einfach viel auswendig gelernt", sagt Michael Seifert, einer der Gründer der Meditricks GmbH. "Unsere Vision ist es, das Lehren und Lernen in der medizinischen Welt zu revolutionieren."
So wird beispielsweise in den Bildergeschichten von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar