Freiburg

Medizinstudierende wollen mehr über Schwangerschaftsabbrüche lernen

Theresa Metternich

Von Theresa Metternich

Mo, 08. April 2019 um 21:09 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Wer an der Freiburger Universität Medizin studiert, erfährt nur wenig über Schwangerschaftsabbrüche. Studierende wollen das ändern – und fordern mehr Ausbildung.

"Medical Students for Choice" ist ein Gruppe von Medizinstudierenden in Berlin, die Schwangeren die freie Wahl lassen und Abbrüche im Medizinstudium verankern will. Wie die Situation in Freiburg ist und was die Studierenden daran ändern wollen, darüber sprach Theresa Metternich mit Elena Beier von den "Kritischen Medizinerinnen und Medizinern", einer Arbeitsgemeinschaft der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ