Freiburg

Medizinstudierende wollen mehr über Schwangerschaftsabbrüche lernen

Theresa Metternich

Von Theresa Metternich

Mo, 08. April 2019 um 21:09 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Wer an der Freiburger Universität Medizin studiert, erfährt nur wenig über Schwangerschaftsabbrüche. Studierende wollen das ändern – und fordern mehr Ausbildung.

"Medical Students for Choice" ist ein Gruppe von Medizinstudierenden in Berlin, die Schwangeren die freie Wahl lassen und Abbrüche im Medizinstudium verankern will. Wie die Situation in Freiburg ist und was die Studierenden daran ändern wollen, darüber sprach Theresa Metternich mit Elena Beier von den "Kritischen Medizinerinnen und Medizinern", einer Arbeitsgemeinschaft der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung